Zum Hauptinhalt gehen

Audio-Treiber

[macOS High Sierra 10.13] Treiberinstallationsproblem

MacOS High Sierra 10.13 führt eine neue Sicherheitsfunktion ein, die eine Benutzergenehmigung erfordert, bevor die neue Treibersoftware von Pioneer DJ installiert werden kann, wie unten beschrieben.

(Hinweis: Dies wirkt sich nicht auf Treiber aus, die bereits vor dem Update auf macOS High Sierra 10.13 installiert wurden.)

Wenn Sie die Treibersoftware von Pioneer DJ zum ersten Mal auf macOS High Sierra 10.13 installieren, wird ein Popup-Fenster wie im folgenden Screenshot angezeigt.

Screenshot_2022-03-08_at_14.57.04.png

Wenn Sie die Meldung „System Extension Blocked“ sehen (Abbildung oben), klicken Sie bitte auf „OK“. Sie müssen dann warten, bis die Treiberinstallation abgeschlossen ist. Bitte folgen Sie den Anweisungen unten.

 

1. Öffnen Sie „Systemeinstellungen“ und klicken Sie auf „Sicherheit & Datenschutz“.

Screenshot_2022-03-08_at_14.57.20.png

 

2. Wenn „Sicherheit & Datenschutz“ geöffnet wird, sehen Sie die folgende Meldung: Systemsoftware des Entwicklers „Pioneer DJ Corporation“ konnte nicht geladen werden. Diese Meldung wird in „Sicherheit & Datenschutz“ nur für 30 Minuten nach dem Start der Treiberinstallation angezeigt. Wenn diese Meldung nicht erscheint, installieren Sie bitte die Treibersoftware erneut.

 

3. Klicken Sie auf „Zulassen“.

Screenshot_2022-03-08_at_14.57.33.png

4. Wenn Ihre Hardware mit Ihrem Mac verbunden ist, trennen Sie die Hardware und schließen Sie sie erneut an.

Dieses Problem betrifft nur neue Treiber, die nach dem Update auf macOS High Sierra 10.13 installiert wurden. Wenn Sie Treiber für Ihre Hardware auf einer früheren Version von macOS oder OS X installiert haben, tritt dieses Problem nicht auf.

Folgende DJ-Geräte erfordern das obige Verfahren zur Installation der Treibersoftware: DJ-Mixer, DJ-Controller.

War dieser Beitrag hilfreich?